Dörrenbach stellt sich vor.....

Seit mehr als 1000 Jahren gibt es dieses Kleinod in der Südpfalz mit seinen verträumten Fachwerkhäusern im historischer Ortskern, seinem Renaissance-Rathaus und der mittelalterlichen Wehrkirchenanlage. Und seit einigen Jahrzehnten ist das romantische Dörfchen der Geheimtipp bei Eingeweihten.

 

Langjährige touristische Erfahrung ist daher in Dörrenbach der Normalfall. Das seinerzeit schönste Winzerdorf der Pfalz steht vor allem für eines; ansprechende Angebote zum Thema Pfalzurlaub. Erholung wird groß geschrieben, Essen und Trinken ist mit Pfalzwein unauflöslich verknüpft. Wandern auf gepflegten Wegen und dazu passende Ferienwohnungen und Gästezimmer in pfalztypischer Art sind selbstverständlich.

Einige Vorzüge im Überblick

  •  Einmalige Landschaft
  •  modern und traditionell zugleich
  •  originelle und stimmige Menschen
  •  erschwingliche Preise
  •  kein Massentourismus

 

Die Lage Dörrenbachs ist geradezu ideal und ein zentraler Punkt in der attraktiven Landschaft der Südpfalz. Der Ort ist damit die ideale Drehscheibe für Unternehmungen in die Region und auch ein Garant für den etwas anderen Urlaub, fernab vom Massentourismus. Hier findet man noch pure Natur und Erholung, die man in vollen Zügen genießen kann. Hier fühlen sie sich wie Pfälzer – wenn auch nur auf Zeit – aber das könnten Sie ja ändern. 

Sie haben Interesse an einem Angebot?

Sie werden auf Wunsch ganz persönlich beraten. Rufen Sie einfach das nebenstehende Tourismusbüro an oder verwenden Sie das Kontaktformular. Das wird dann sofort an die zuständige Stelle online weitergeleitet.

 

Dörrenbach stellt sich Ihnen am besten vor, wenn Sie die Navigationshinweise links oben der Reihe nach durchgehen. Viel Spass dabei.

Zum öffnen der Bilder einfach mit der Maus drauf zeigen und links klicken

 

 

Das Wetter in Dörrenbach

Zur Prognose für Dörrenbach anklicken

Dörrenbach ist bekannt für sein mildes Klima 
Die windgeschützte Lage in einem  Talkessel,
der  von  Westen,  Süden und  Norden durch 
bewaldete   Bergrücken   abgeschirmt   wird, 
sorgt  immer  für entsprechenden  Ausgleich.



Nachrichten aus DÖRRENBACH

Dornröschenkrönung 2017

Pia,
das 14. Dörrenbacher Dornröschen wurde am 18.Juni 2017 gekrönt

 

<<mehr erfahren...

36er Treffen

Woś  Dörflein traut zuende geht; das war das Motto zum Treffen der 36er in Dörrenbach 

<<mehr

 

Junger Turmfalke unterwegs

Bild: A. Feichtner

 

Ein junger Turmfalke, dessen  Nest vermutlich im Kirchturm der Wehrkirche zu finden ist, konnte es wohl nicht erwarten und machte sich auf, mutig seine Welt zu erkunden. 

<< mehr

Dörrenbacher Gebrüder Grimm Märchenweg

Sterntaler Sterntaler auf den Dornröschenweg

 

Wandern im Pfälzerwald und den Kindern dabei Märchen erzählen, der Gebrüder Grimm Märchenweg in Dörrenbach machts möglich!

 

erfahren Sie mehr>>>

Das Kreuz vor DÖrrenbach

eine schaurig-schöne Geschichte zum Dörrenbacher Sühnekreuz wieder aufgetaucht

 

zur den Gedenksteinen >>>

Glockenstuhl-Sanierung

Lichtbilder-Vortrag

von Dieter Wieg

am 18.03.14 

im Prot. Gemeindehaus

 

zur Glockenstuhl-Sanierung >>

und den Bildern 

Historischer Heimat-Film über Doerrenbach wurde restauriert

Schwarz-weis Stummfilm von 1956/57 Historischer Film über Doerrrenbach der Jahre 1956/57

 

Der Film über Dörrenbach von 1956/57 

liegt nun auch als DVD vor.

 

 <mehr.....>

 

Kontakt

Navigation und Geocaching

49.091715,7.961955

 

Zu uns überś Kontaktformular

 

Zum Tourismusbüro

für Dörrenbach-Pfalz

(VKT-Dörrenbach e.V.)

Kontakt >>>

Dörrenbach Im Fernsehen

unter folgendem Link: 

 

swr.de/landesschau/hierzuland

 

 wird über die Kolmerbergstrasse berichtet

 

 

Besucher seit  01.01.2010