Gebrüder Grimm Märchenweg

Mit einer kleinen Einweihungsfeier eröffnet die Ortsgemeinde Dörrenbach am 1. Juni 2014 ihren neuen Gebrüder Grimm Märchenweg, ein Gemeinschaftwerk engagierter Bürger des Ortes unter der Federführung von Roland Bernhard.

Die Dornröschen-Krone begleitet als Wegzeichen eine Wanderung auf dem 3,5 km langen Weg. An sieben Märchenstationen können sich all jene, die den etwas anspruchsvollen Wanderweg meistern wollen, an die schaurig-schönen Geschichten der Gebrüder  Grimm erinnern lassen.

Bilder durch Anklicken vergrößern

Der Weg beginnt beim „Froschkönig“ am Buswendeplatz und führt zunächst durchs mittelalterlich anmutende Dorf, vorbei an malerischen Fachwerkhäusern, dem historischen Renaissance-Rathaus und der mittelalterlich eindrucksvollen Wehrkirche. Dann geht’s durch dichte Wälder zum Stäffelsbergturm mit seiner fantastischen Aussicht und von dort, auf malerischen Wegen, zurück ins Dorf

Die einzelnen Stationen zeigen Werke von Künstlern unserer Region, die sich von den Grimmschen Märchen inspirieren ließen; und natürlich sind Dörrenbacher Bürger gestalterisch tätig geworden, um dem Weg einen attraktiven Rahmen zu geben.

Das gesamte Projekt wurde durch das LEADER-Programm der Europäischen Union zur Entwicklung des ländlichen Raums mit einem Zuschuss gefördert.

Noch mehr Informationen finden Sie auf der Seite der Gemeinde Dörrenbach

 

An dem Projekt haben die folgenden Künstler mitgewirkt:
(Die Namen der Künstler sind animiert.  Anklicken führt zur Künstler-Website)

Monika Kirks, Landau; (Froschkönig)  Website unbekannt

Susanne Wadle, Landau (Dornröschen) www.susannewadle.de

Marc Reibel, Landau; (Tischlein deck dich) www.maximusplus.de Petra Roquette,

Petra Roquette, Maximiliansau; (Rapunzel)  http://petraroquette.de/

Marie Thora, Dörrenbach; (Hänsel und Gretel)    www.marietora.eu

Susanne Wadle, Landau; (Sterntaler)     www.susannewadle.de

Kassandra Becker, Karlsruhe; (Schneewittchen)    www.kassandrabecker.de

 

Geocache-Daten:

1. Froschkönig (N49 05.395 E007 57.918)
2. Dornröschen (N49 05.373 E007 57.555)
3. Schneewittchen (N49 05.225 E007 57.111)
4. Sterntaler (N49 05.465 E007 57.047)
5. Hänsel & Gretel (N49 05.338 E007 56.999)
6. Tischlein deck dich! (N49 05.342 E007 56.962)
7. Rapunzel (N49 05.263 E007 56.644)

Die Einmesspunkte wurden entnommen bei geocaching.com

Nachrichten aus DÖRRENBACH

Dornröschenkrönung 2017

Pia,
das 14. Dörrenbacher Dornröschen wurde am 18.Juni 2017 gekrönt

 

<<mehr erfahren...

36er Treffen

Woś  Dörflein traut zuende geht; das war das Motto zum Treffen der 36er in Dörrenbach 

<<mehr

 

Junger Turmfalke unterwegs

Bild: A. Feichtner

 

Ein junger Turmfalke, dessen  Nest vermutlich im Kirchturm der Wehrkirche zu finden ist, konnte es wohl nicht erwarten und machte sich auf, mutig seine Welt zu erkunden. 

<< mehr

Dörrenbacher Gebrüder Grimm Märchenweg

Sterntaler Sterntaler auf den Dornröschenweg

 

Wandern im Pfälzerwald und den Kindern dabei Märchen erzählen, der Gebrüder Grimm Märchenweg in Dörrenbach machts möglich!

 

erfahren Sie mehr>>>

Das Kreuz vor DÖrrenbach

eine schaurig-schöne Geschichte zum Dörrenbacher Sühnekreuz wieder aufgetaucht

 

zur den Gedenksteinen >>>

Glockenstuhl-Sanierung

Lichtbilder-Vortrag

von Dieter Wieg

am 18.03.14 

im Prot. Gemeindehaus

 

zur Glockenstuhl-Sanierung >>

und den Bildern 

Historischer Heimat-Film über Doerrenbach wurde restauriert

Schwarz-weis Stummfilm von 1956/57 Historischer Film über Doerrrenbach der Jahre 1956/57

 

Der Film über Dörrenbach von 1956/57 

liegt nun auch als DVD vor.

 

 <mehr.....>

 

Kontakt

Navigation und Geocaching

49.091715,7.961955

 

Zu uns überś Kontaktformular

 

Zum Tourismusbüro

für Dörrenbach-Pfalz

(VKT-Dörrenbach e.V.)

Kontakt >>>

Dörrenbach Im Fernsehen

unter folgendem Link: 

 

swr.de/landesschau/hierzuland

 

 wird über die Kolmerbergstrasse berichtet

 

 

Besucher seit  01.01.2010